Fotogalerie 2022

Sonnabend, 26.03.2022 Osterfrühstück im Cafe Snövit in Tellingstedt

Nach zwei entbehrungsreichen Corona-LF Jahren freuten sich die Nordhastedter LandFrauen über die Einladung zum Osterfrühstück in das liebevoll skandinavisch eingerichtete Cafe Snövit in Tellingstedt. Auf wunderschön angedeckten Tischen wurde ein leckeres Frühstück mit herzhaften und süßen Leckereien serviert. Nach dem Superfrühstück hat uns die Referentin Susanne Lunge-von Byern mit ihrem amüsanten und erkenntnisreichen Vortrag über FengShui in Damenhandtaschen ein Lächeln in die Gesichter gezauber und uns die Wirkungsweise des FengShui (5 Elemente Erde, Wasser, Feuer, Metall, Holz) anhand von vielen Anekdoten und Beispielen nähergebracht.

Montag, 25.04.2022   Jahreshauptversammlung 2022 im Gemeindehaus Nordhastedt

Die diesjährige Jahreshauptversammlung war geprägt durch die Verabschiedung von 3 langjährigen Vorstandsmitgliedern:Hilke Metzger, Dagmar Mittenzwei und Inge Sell. Es sollte rote Rosen regnen und alle Mitglieder verabschiedeten sich mit Tränen in den Augen und wehenden Taschentüchern. Als Dank für ihre langjährigen ehrenamtlichen Einsätze gab es die Anstecknadel Biene mit SHFarben durch Siegrid Jungkuhn vom KreislandFrauenVerband Dithmarschen, die obligatorische Handtasche für weitere LandFrauenveranstaltungen, gefüllt mit einem Foto vom Vorstand, mit einer Biene als Trophae und Rosen von allen anwesenden Mitgliedern.

Der Dank konnte nicht groß genug sein für soviel Einsatz in all den vergangenen Jahren.

Am Montag, 25.04.2022 fand unsere Jahreshauptversammlung um 19.00 Uhr in dem Gemeindehaus der Gemeinde Nordhastedt statt. Hierzu wurde fristgerecht eingeladen.

Tagesordnung:

TOP 1: Begrüßung, Feststellung der fristgerechten Einladung und der

Beschlussfähigkeit, Feststellung der Tagesordnung

TOP 2: Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 18.02.2020

TOP 3: Ehrung der Verstorbenen

TOP 4: Tätigkeitsbericht

TOP 5: Kassenbericht

TOP 6: Entlastung des Vorstandes

TOP 7: Jahresbericht

TOP 8: Wahlen:

• Team-Vorstand (2 Mitglieder stehen zur Wiederwahl)

• Team-Vorstand (1 ausscheidendes Mitglied)

• Erweiterter Vorstand (2 ausscheidende Mitglieder)

(Vorschläge bitte schriftlich bis zum 11.04.2022 an den Vorstand)

• 2 Kassenprüferinnen

TOP 9: Verabschiedungen der Vorstandsmitglieder

TOP 10: Verabschiedung einer Bezirksfrau und Vorstellung der neuen Bezirksfrau

TOP 11: Übersicht Termine 2022

TOP 12: Verschiedenes

Es wurde ein kleiner Imbiss mit Kartoffelsalat und Würstchen und  Getränke angeboten.

 

Dienstag, 26.04.2022 Kulinarische Stadtführung durch Husum

Dienstag, 03.05.2022 Kulinarische Stadtführung durch Husum Teil 2

Samstag, 14.05.2022 Fahrradtour durch unsere schöne Dithmarscher Natur.

Um 14 Uhr trafen sich vergnügte LandFrauen am ZOB in Nordhastedt zu einer ersten Fahrradtour in diesem LandFrauenjahr. Bei sonnigem und windigem Wetter ging es über Lübschen und Bennewohld durch unsere schöne Dithmarscher Natur zum Süderholmer Moor. Dort wurde ein erster Zwischenstopp eingelegt und es gab  Laugenbrötchen und Erfrischungsgetränke als kleine Stärkung. Über Ostrohe und diverse Feldwege führte die Tour zum Cafe Waldhaus in den Kreistannen,wo Kaffee und leckere Torten angeboten wurden. Nach entspannten Gesprächen fuhren wir über Nebenwege zurück nach Nordhastedt (Ankunft um 17:30 Uhr). Danke an Brigitte und Kirsten für die Ausarbeitung der Tour.

18.05.2022 Wanderung mit Christel Jörgens im Welmbütteler Forst

Bei strahlendem Sonnenschein wanderten 18 Nordhastedter LandFrauen unter der Leitung von Christel Jörgens ca. 5 km durch den Wald. Als Dankeschön erhielt Christel ein kleines Präsent von Brigitte Clausen und danach endete die Veranstaltung im Cafe Snövit in Tellingstedt bei Kaffee, Eis und leckeren Torten.

Samstag, 10.06.2022 LandFrauenJubiläum 75 Jahre in Neumünster

Samstag, 18.06.2022 Nordhastedter "Frunsbeerfest"

Samstag, 04.06.2022 Fahrt zum Himbeerhof Steinwehr

Wir fuhren mit den Landfrauen Meldorf Geest zusammen zum Himbeerhof Steinwehr. Dort angekommen fuhr die Hälfte der Teilnehmer ca 1,5 Stunden mit der Kutsche. Die andere Hälfte hatte Zeit um den Hofladen zu inspizieren und um Kaffee zu trinken, dann ging es mit dem Bus zum alten Eiderkanal, dort wurde gewechselt. Anschließend fuhren wir zu Antje Hass um Ihren englischen Garten zu bewundern, bevor wir die Heimreise antraten. Ein sehr schöner sonniger Tag ging zu Ende.

Mittwoch, 06.07.2022 Gartentour in den Kreis Steinburg

Morgens um 8:30 Uhr fuhren 40 Frauen von den Landfrauenvereinen Nordhastedt und Meldorf Geest in Richtung Steinburg zur Besichtigung mehrerer Gärten in Richtung Steinburg.

 

1. Ziel war ein Garten in Brokstedt. Dort wurden wir vom Ehepaar Frömming und den 2 Hunden liebevoll empfangen. Wir teilten uns in 2 Gruppen auf und wurden durch den 1 Hektar großen Garten geführt.

Um ca. 11:30 ging es weiter zum Hof Ansgarius zum Mittagessen. Es gab frischen Salat mit Putenstreifen. Auch bestand die Möglichkeit, durch den Hofladen zu bummeln. Hier gab es allerlei interessante Sachen zu kaufen.

Danach ging es weiter nach Bokholt-Hahnredder zum Gartenmarkt „Grüne Kugel“ Hier wurde wieder eine Gartenführung in 2 Gruppen vorgenommen. Danach bestand die Möglichkeit, Pflanzen oder Dekosachen aus dem vielfältigen Angebot zu erwerben. Hiervon machten auch viele Landfrauen Gebrauch. Der Kofferraum des Buses füllte sich zusehends.

3. Ziel war Kordes Rosen in Sparrieshoop. Hier gab es wunderschöne duftende Rosen zu bewundern. Auch hier wurde fleißig eingekauft.

Unser letztes Ziel war das Galeriecafé  Schloss Gefängnis Rantzau in Barmstedt. Hier gab es leckeren Apfelkuchen. Es gab hier sogar eine alte Gefängniszelle zu besichtigen. Nach dem Kaffeetrinken bestand noch die Möglichkeit am Rantzauer See spazieren zu gehen. Um 17:30 ging es weiter gen Heimat, wo wir um 18:30 eintrafen.

 

Es war insgesamt ein gelungener Tag.

19.07.2022 Wanderung mit der Moorhexe im Offenbütteler Moor

Am Dienstag, den 19.Juli 2022 machten wir uns bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad mit 17 Landfrauen auf den Weg zum Bauernhofcafè der Familie Thode in Heinkenstruck. Dort gab es Kaffee und ein leckeres Stück Moortorte, eigens kreiert für diese Wanderung. Von dort aus fuhren wir nach Dammsknöll, wo wir bei Familie Hinrichs einen bequemen Planwagen bestiegen und mit diesem dann durch die faszinierende Moorlandschaft kutschiert wurden. Inmitten des Moores trafen wir auf die Moorhexe, Frau Volkens aus Offenbüttel, die uns durch verschlungene Pfade durchs Moor führte und über die Renaturierung des ökologisch wichtigen Gebietes informierte. Moore sind die natürlichen Klimaschützer. Sie bedecken nur drei Prozent der Landfläche unserer Erde, dennoch ist in ihnen doppelt so viel Kohlenstoff gebunden, wie in allen Wäldern weltweit. Sie sind Wasserspeicher und Filter zugleich und schützen vor Überflutungen. Nach der Wanderung erwartete uns die Kräuterfee mit leckeren Snacks mit heimischen Wildkräutern, Kräuterschnaps und erfrischendem mit Kräutern versetztem Mineralwasser. Alles sehr lecker und ansprechend serviert. Gestärkt fuhren wir mit dem Planwagen nach Dammsknöll zurück, von wo wir uns wieder auf den Heimweg machten.

12.08.2022 Fahrradtour auf dem Elberadweg

Um 8.30 Uhr, nachdem unsere Fahrräder auf dem Anhänger des Grunert-Busses verladen waren, fuhren 19 froh gestimmte LandFrauen bei strahlendem Sonnenschein nach Wedel an der Elbe. Dort begrüßte uns unser Fahrradguide Ilka. Wir radelten Richtung Wittenberger Leuchtturm, weiter über Blankenese und Övelgönne entlang der Elbe Richtung Landungsbrücken. Unterwegs kehrten wir in einer Gaststätte  zum Mittagessen ein In der Nähe der Landungsbrücken erwartete uns schon unser Bus, um die Fahrräder für die Rückreise zu verladen.Nach Ankunft in Nordhastetd ließen einige LandFrauen den Tag noch in Hüssis Eisdiele ausklingen.

28.08.2022 Kaffeeklatsch am Mühlenteich unter dem Motto "Miteinander-Füreineinander-für Schleswig-Holstein"

75 Jahre Landfrauenverband S.-H. -75 Aktionen in Schleswig- Holstein

Unter diesem Motto veranstalteten die Nordhastedter LandFrauen zusammen mit den LandFrauen Meldorf-Geest und den Jungen LandFrauen Dithmarschen ein Event am Nordhastedter Mühlenteich. Wochenlang bereitete sich das Organisationsteam mit den Kreativgruppen darauf vor, Viele schöne Stunden konnten die  fleißigen LandFrauen bereits vor dem großen Tag im sommerlichen Garten bei Pia Rohde genießen. Es wurde gebastelt und gemalt, Kränze gebunden, Präsente für die Tombola verpackt. Dann hieß es, den Mühlenteich für die Besucher herzurichten und das war dem Organisationsteam hervorragend gelungen, es gab jede Menge zu entdecken und zu genießen: bunte Stühle standen am Strand, überall leuchtete es in den Bäumen, kreative Bilderrahmen gaben Einblicke und Ausblicke, Bänke und Sonnenschirme luden zum Verweilen ein.Vom Himmel strahlte die Sonne mit den Sonnenblumen um die Wette, im Festzelt gab es jede Menge LandFrauen-Kuchen und die Pastorin Borghardt begrüßte die Gäste mit einer Andacht unter freiem Himmel. Die Kinder konnten in einer Hüpfburg toben und viele kreative Mitmachecken nutzen.

Der Mühlenteich machte in seinem Festtagskleid großen Eindruck und viele begeisterte Besucher wünschten sich, dass es gerne jedes Jahr so ein Treffen am Mühlenteich geben sollte. Dem Organisationsteam gebührt ein Riesen Dankeschön für so viel Einsatz. Das ist nur möglich: Miteinander - Füreinander

                                                        

 

 

Montag, 19.09.2022 LandFrauenVersammlung im Gemeinde-haus Nordhastedt  um 19 Uhr Thema:                      "Betrugsmaschen im Visier- wie können wir uns schützen"

Gerd Lehmann, Polizeihauptkommissar und Präventionsbeamter von der Polizeidirektion Heide hielt uns einen Vortrag über Betrugsmaschen kriminelle Tricks und gab uns Ratschläge, wie wir uns davor schützen können. Im Zweifelsfalle immer die Polizei unter 110 oder direkt in Heide Tel. 0481 94413 anrufen. Einige Teilnehmerinnen erzählten auch von ihren eigenen Erlebnissen, die sie mit Betrügern gemacht hatten. Ein sehr interessanter lebendiger Vortrag, für den sich  Kirsten Klatt bei Herrn Lehmann mit einem kleinen Geschenk bedankte. Die Spendenaktion war an diesem Abend bestimmt für den Förderverein der Grundschule Nordhastedt.

Mittwoch, 05.10.2022 Erntedank-LandFrauenVersammlung um 18 Uhr Gaststätte "Zum Lindenhof" in Sarzbüttel

45 Teilnehmer, Vortrag von Frau Hilke Ruge, Physiotherapeutin in Sarzbüttel.

Der Abend begann mit einem leckeren Suppenbuffett. Danach erzählte Frau Ruge, wie man bei körperlichen Beschwerden durch gezielte Übungen nach der Methode "Liebscher und Bracht"  Schmerzen mit dieser Therapie erfolgreich  behandelt. "Entspannte Muskeln und Faszien für Dein Wohlbefinden". Sie stellte verschiedene Geräte wie z.B. den Nackenretter, den Rückenretter oder den Knieretter vor. Viele LandFrauen interessierten sich für diese Methode und machten sogleich vor Ort eine Probebehandlung bei Frau Ruge. Dann kam noch eine Patientin, die vor 40 Jahren einen schweren Unfall hatte, sehr schlecht laufen konnte und mit starken Schmerzen gelebt hat. Dank der L und B - Methode war sie nahezu schmerzfrei und auch das Laufen hatte sich extrem gebessert. Es war ein sehr interessanter Abend und so manche Tipps konnten mit nach Hause genommen werden. Pia Rohde Lichtenthaeler überreichte Frau Ruge ein Geschenk als Dankeschön. Die Spenden aus der Biene gingen dieses Mal an die Kindertafel.

Donnerstag, 04.11.2022  Helferfest in Odderade

Alle, die die dazu beigetragen haben, dass unser „Kaffeeklatsch am Mühlenteich“ ein voller Erfolg wurde, feierten am 03.11.22 zusammen mit den Landfrauen von Meldorf Geest und den jungen LandFrauen ihr Helferfest. Dieses fand im Feuerwehrgerätehaus in Odderade statt, das die Meldorfer LandFrauen festlich geschmückt hatten. Es gab gegrillte Bratwurst, Punsch und allerlei Leckereien, die von einigen Landfrauen mitgebracht wurden. Auch einige Ehemänner waren anwesend. Zum Schluss stellte sich noch jeder Gast zum besseren Kennenlernen kurz vor. Es war ein gelungener Abend mit vielen netten Gesprächen.

Freitag, 05.11.2022 50 Jahre KreisLandFrauen Dithmarschen

Im Rahmen des Jubiläums  (50 Jahre KLF) erfolgte die Begrüßung  durch Telse Reimers. Danach wurden die geladenen Gäste mit Kaffee und leckeren Kuchen verwöhnt. Inge Lorenzen und Bärbel Wolfmeier sorgten mit fetziger Musik zu plattdeutschen Texten für Stimmung.

 

info@kreislandfrauenverband-dithmarschen.de

Donnerstag, 10.11.2022  Kinoabend in Meldorf  "Mittagsstunde"

Eine gemeinsame Veranstaltung mit den Jungen LandFrauen und den Landfrauen von Meldorf Geest unter dem Motto „Bring eine Freundin mit“. Im Kino Deutsches Haus in Meldorf wurde uns der Film „Mittagsstunde“ nach dem Roman von Dörte Hansen, verfilmt von Lars Jessen, vorgeführt. Begrüßt wurden wir mit einem Glas Sekt und waren allesamt von dem Film aus unserer norddeutschen Heimat begeistert.

 

Samstag, 26.11.2022 Weihnachtsmarkt in Glücksburg

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Glücksburg am 26.11.2022 zusammen mit den Landfrauen von Meldorf Geest.

Bei mildem, etwas trüben Wetter fuhren wir um 10.00 Uhr los Richtung Flensburg. In Flensburg angekommen wurde zunächst in Mäder´s Restaurant an der Föhrde zu Mittag gegessen.

Danach ging es weiter in die Flensburger Innenstadt zum dortigen Weihnachtsmarkt in der Einkaufsstraße. Dort hatten wir ca. 2 Stunden Aufenthalt und konnten die Innenstadt erobern.

Um 15.30 ging es dann mit dem Bus nach Glücksburg zum Weihnachtsmarkt rund um den Schlosspark. Es war eine besondere Atmosphäre mit vielen Verkaufsständen und beleuchteten Figuren, welche in der Dunkelheit besonders ansprechend wirkten.

Um 17:30 traten wir dann wieder den Heimweg an und waren um ca. 19:00 wieder in Nordhastedt.

Alle waren sich einig, dass es ein wunderschöner Tag war.